Klima- und Energiepolitik

Wie gestaltet man gute Klima- und Energiepolitik?

Über dieses Thema hat sich Peter Seimer mit dem Europa-Abgeordneten Michael Bloss ausgetauscht. Michael Bloss ist Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie und kennt sich bestens mit diesen Themen aus!

Auf EU-Ebene hat das EU-Parlament ein starkes Klimaschutzgesetz verabschiedet. In Baden-Württemberg müssen wir nachlegen und unsere Ziele ebenso umsetzen, das heißt für uns Grüne: Klimaneutralität. Die EU hat hier das Jahr 2050 festgeschrieben. Michael merkte an, dass „2050 ist ein guter erster Schritt, doch bei der Klimakrise steht die Uhr 5 vor 12. Wir müssen das besser machen.“ Peter Seimer kann sich den Ausführungen von Michael Bloss nur anschließen. Das Ziel in BaWü muss die Klimaneutralität sein. Dafür und für den konsequenten Klimaschutz möchte Peter Seimer sich im Landtag einsetzen.

Ein großes Dankeschön an Michael Bloss, der die Zeit gefunden hat, um mit Peter Seimer über dieses so wichtige Thema zu reden!